Everesting 2018 · 19. September 2018
Körperlich habe ich mich sehr schnell erholt, nur die Finger brauchten etwas länger, bis es wieder an die Tastatur ging. Aufgepasst, der Text hat Länge, schnell noch die Türklingel abstellen, was zu Essen bereitstellen und nicht stören lassen.
Everesting 2018 · 30. August 2018
Lasst uns endlich loslegen.
Everesting 2018 · 18. August 2018
Ein Hoch auf die Plattentektonik und die ausführende Tiefbaufirma.
Everesting 2018 · 15. August 2018
Lichtbilder meines Berges. Ein Text zur Strecke folgt in den nächsten Tagen.
Everesting 2018 · 10. August 2018
Als es bei mir mit dem Radsport richtig losging, wollte ich es einmal so weit bringen. Im Fernsehen habe ich die Rennen verschlungen. Am Ende bin ich es nicht geworden und das ist auch gut so. Und jetzt macht man mich der Werbung halber dazu. Radprofi. Im folgenden Text ist meine Version niedergeschrieben.
Schubladenfund · 03. August 2018
Meine letzte Langstrecke als Rennfahrer war die Weltmeisterschaft 2015 in den Dolomiten. Über meinen ersten und einzigen Auftritt im Nationaltrikot habe ich damls auch ein paar Zeilen geschrieben. Nur gab es nie die Gelegenheit meinen Text zu veröffentlichen. Bis hier und jetzt. Ich hoffe es gefällt.
Everesting 2018 · 24. Juli 2018
Eine Straße und die Geschichten, die sie schreibt.
Everesting 2018 · 15. Juli 2018
Eine besondere Aufgabe, eine gemeinsame Geschichte, ein großartiges Rad!
Everesting 2018 · 11. Juli 2018
Es war einer dieser Tage auf dem Rad, die mein Radsportleben so interessant und einzigartig machen.
Muschi am Mittwoch und Co. · 02. Juli 2018
Es war im Herbst 2016 als Mario "Muschi" Peters mich erneut mit einem Gastbeitrag in vorderster Front seiner Kolumne präsentierte. Ganz im Gegensatz zu "Mythos Fahrerfrau" wollte in der Kommentarspalte niemand mit der verbalen Keule auf mich einschlagen. Nun gut, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben und hier geht es zum Text.

Mehr anzeigen